fbpx Wanderung auf das Refugio Telegrafo in den Gardaseebergen.
Wanderung auf das Refugio Telegrafo in den Gardaseebergen.

Wanderung auf das Refugio Telegrafo in den Gardaseebergen.

Foto da: Miriam Mayer

Kühle Brise
Im Sommer eine willkommene Abkühlung, im Herbst noch lange eine schöne Gratwanderung.

Der Monte Baldo über dem Gardasee hat im eigentlichen Sinne keinen Gipfel. Dafür bietet er eine zweitägige Kammwanderung mit fantastischen Tiefblicken auf den Lago. Ein schöner Rücken kann auch entzücken!

Die Berge auf der Ostseite des Gardasees sind im Sommer häufig in schnell aufsteigende Dunstschwaden gehüllt - eine willkommene Abkühlung beim Wandern!

  • signal_cellular_alt Difficoltà Facile
  • straighten lunghezza 8.74 Km
  • schedule durata 3:35 h
  • arrow_drop_up dislivello 791 m
  • arrow_drop_down discesa 389 m
  • skip_next punto più alto 2175 m
  • skip_next punto più in basso 1709 m

Periodo consigliato:

gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Informazioni slla sicurezza:

Sicher unterwegs auf der Bergwanderung: Hier findet Ihr 10 Empfehlungen des Deutschen Alpenvereins .

Partenza

Talstation der Seilbahn Funivia Malcesine – Monte Baldo, 110 m.

Coordinate

DD 45.768892 , 10.86456 DMS45° 46' 8.0112'' N 10° 51' 52.4160'' E

Arrivo

Talstation der Seilbahn Funivia Malcesine – Monte Baldo, 110 m.

Transito trasporto pubblico

Mit dem Zug nach Malcesine.

Come arrivare

Mit dem Auto von München auf A8 und ab Rosenheim auf A93 nach Kufstein, dann über A12 nach Innsbruck, über den Brenner bis Sterzing, A22 und E45 bis Ausfahrt Rovereto Sud – Lago di Garda Nord SS240, über die SS249 und SR249 nach Malcesine.

Parcheggio

Parkplatz an der Talstation.

Direzione da seguire

Direkt an der Bergstation der Gondel beginnt die Wanderung Richtung Süden. Nachdem es erst kurz bergab geht, beginnt der etwa drei Kilometer lange Pfad zur Cima delle Pozzette. Ab hier wird der Weg etwas anspruchsvoller, bis unterhalb der Cima Valdritta ein kurzes, sehr steiles Stück mit einem Stahlseil gesichert ist. Dies ist aber die größte Hürde der Tour und ab jetzt wird der Weg sehr angenehm auf dem Alta Via del Baldo, einem Höhenweg, dem man beinahe bis zum Rifugio Telegrafo folgt. Dieses liegt an der Südostflanke des Monte Maggiore mit Blick auf den Gardasee, ein perfekter Platz um den Sonnenuntergang zu genießen. Die gesamte Tour verläuft auf dem langen Gipfelkamm des Monte Baldo. Dabei wird immer mal wieder auf der rechten Seite der Blick auf den Gardasee frei. Wer möchte, kann zusätzlich die Cima Valdritta unterwegs besteigen, dies ist der höchste Gipfel des Monte Baldo und der kleine Umweg dauert circa 20 Minuten.

Attrezzatura

Bergwanderausrüstung.

Das darf bei keiner Bergwanderung fehlen: Die ALPIN-Checkliste Wandern im Hochgebirge findet Ihr hier.

Eine gute Regenjacke ist auf Bergtour Pflicht: Wir haben zehn besonders nachhaltige Modelle getestet .

Alle unsere ALPIN-Tests für Bergwanderer findet Ihr hier.

Alles was Ihr noch für die Tour benötigt, findet Ihr im ALPIN-Shop .

 

-

[Non è prevista una guida per questo percorso.]

Offerte nelle Vicinanze
arrow_upward