fbpx Über die fünf Gipfel des M. Forni Alti
Über die fünf Gipfel des M. Forni Alti

Über die fünf Gipfel des M. Forni Alti

Foto da: Helmut Kostner

Toller aussichtsreicher leichter Klettersteig über die fünf Gipfel zum Rifugio Gent. A. Papa. Der Rückweg erfolgt über die weithin bekannten 52 Weltkriegstunnel zum Ausgangspunkt.

Der I. Weltkrieg hat in der gesamten Gegend um den Pasubio, deutlich seine Spuren hinterlassen. Es standen sich ständig, zusammengerechnet bis zu 3000 Kanonen gegenüber. Blutigst wurde der Einfall, des Österreichischen-Ungarischen KK Reiches von ital. Seite nach Italien, mit menschenverachtender Härte verteidigt. Heutzutage gilt der Aufstieg dem Gedenken vergangener Zeiten und Soldaten und als Mahnmal zur europäischen Zusammenarbeit. Der Monte Forno bietet einen landschaftlich und geschichtlich aussichtsreichen, wenn auch nicht schwierigen Aufstieg, auf die bewachsenen bis zu 2040Hm hohen Gipfel.

  • signal_cellular_alt Difficoltà Difficile
  • straighten lunghezza 10.15 Km
  • schedule durata 7:00 h
  • arrow_drop_up dislivello 800 m
  • arrow_drop_down discesa 800 m
  • skip_next punto più alto 2018 m
  • skip_next punto più in basso 1213 m

Periodo consigliato:

gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Informazioni slla sicurezza:

Üben dem Pasubio können schwere Sommergewitter entstehen. Der Klettersteig bietet ab der Hälfte der Strecke immer wieder gut durch Holzpflock gekennzeichnete Notausstiege Richtung Süden zum Galerien Abstieg. Genügend Trinkwasser mitnehmen.

Partenza

Am Parkplatz des Passo Campiglia

Coordinate

DD 45.778658 , 11.227555 DMS45° 46' 43.1688'' N 11° 13' 39.1980'' E

Arrivo

Am Parkplatz des Passo Campiglia

Transito trasporto pubblico

Am Besten mit eigenen Verkehrsmitteln anreisen

Come arrivare

Von der A22 Rovereto Nord über die SS46 zum Passo Pian delle Fugazzi. Die erste Abfahrt nach links nach dem Rifugio Balasso und dem Caravanparkplatz nehmen. Der schmalen Straße zum Colle Xomo folgen. Scharf nach links abbiegen und der schlechten Straße zum Boccetta Campiglia folgen und für 6€ (Stand 2019)gebührenpflichtig parken.

Parcheggio

An der Boccetta Campiglia für 6€ (Stand 2019)gebührenpflichtig parken.

Direzione da seguire

Durch einige umgestürzte Bäume ist es am Besten vom Parkplatz gut sichtbar Richtung Südwesten vorbei am Mahnmal Richtung 1.Tunnel zu wandern. Der Tunnelwanderweg bis nach dem 9. Tunnel folgen und hier wiederum gut sichtbar nach rechts einem steilen Steig und Anstieg folgen. Nun einfach den Serpentinen folgend aufsteigen. Bald beginnt der immer wieder unterbrochene Klettersteig. Wahre Klettersteigfans werden nach dem zweiten Gipfel in Wehmut zurück blicken. Dem Wanderfreund hingegen wird der Weiterweg wahre Freude bereiten. Ab hier wird zur Hälfte bereits gewandert, dem Serpentinenweg Richtung Gipfel folgend weiter aufgestiegen. An den jeweiligen Senken zwischen den einzelnen Gipfeln können die fotografierten Notausstiege gewählt werden. Der letzte und fünfte Gipfel sogar mittels Wanderweg umgangen werden. Das Schutzhaus ist südseitig ausgerichtet und nun erreicht. Rastbänke reichen hierbei bis zum 52 Tunnel welcher südostseitig sichtbar ist.

Attrezzatura

Normale Klettersteigausrüstung

-

[Non è prevista una guida per questo percorso.]

Offerte nelle Vicinanze
arrow_upward