fbpx Stabelerturm, Emmerich-Route
Stabelerturm, Emmerich-Route

Stabelerturm, Emmerich-Route

Foto da: Oliver Knorre

Eine Echte Eisenstecken, obwohl viele Eisen stecken. Klasse Route auf einen der Vajolettürme. In der fünften Seillänge ist Kraft und Ausdauer gefragt.

Die ersten beiden Seillängen sind unproblematisch. 3. SL: Zunächst 3 m nach rechts und den Riss (V-) hinauf, welcher in eine Verschneidung nach rechts über geht. 4. SL: Das 8 Meterband (I) nach links folgen. 5. SL: Die Verschneidung senkrecht hinauf bis zum Dach (4H, 2 Camelots Gr. 1, V+). Unter dem Dach an guten Griffen nach rechts zur Kante (2H). Nun senkrecht über den Überhang an der leichtesten Stelle (VI, auch A0, 3H) hinauf. Bis hier anhaltende schwer. Die anschließende Verschneidung stellt kein Problem dar (III+). 6. SL: Die Platte von links angehen (1H, IV-) bis zum Beginn der Verschneidung/kleiner Überhang (2BH) hinauf. Die Verschneidung und den folgenden Kamin rauf (6H, SU, V+). Stand und Abseilstelle sind ca. 8 m unterhalb vom Gipfel. (Achtung: Nicht den BH auf der Gipfelplattform nehmen, Seilklemmer)

  • signal_cellular_alt Difficoltà Difficile
  • straighten lunghezza 4.18 Km
  • schedule durata 6:30 h
  • arrow_drop_up dislivello 661 m
  • arrow_drop_down discesa 661 m
  • skip_next punto più alto 2805 m
  • skip_next punto più in basso 1949 m

Periodo consigliato:

gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Partenza

Gardeccia Hütte

Coordinate

DD 46.44742699997 , 11.639650000014 DMS46° 26' 50.7372'' N 11° 38' 22.7400'' E

Arrivo

Gardeccia Hütte

Transito trasporto pubblico

Das Vajolettal ist seit vielen Jahren für den privaten Autoverkehr gespeert.

Der Shuttlebus fährt offiziell vom Parkplatz des Sessellifts in Pera di Fassa bis zur Gardeccia-Hütte.

Ihr könnt mit dem Auto bis Muncion fahren, hier ist die letzte Zustiegsmöglichkeit. 

Preis: Hin- und Rückfahrt 10,00 € (Stand September 2014)

Come arrivare

Vom Brenner über die Autobahn (A22) bis Bozen Nord und dann durch das Eggental über die SS241 an Welschnofen vorbei hinauf zum Karerpass. Auf der anderen Seite hinunter nach Vigo die Fassa und im selbigen Ort links auf die SS48 Richtung Campitello di Fassa. In Pera di Fasse folgt ihr der Straße in Richtung Muncion. Hier endet die eigene Anfahrt

Parcheggio

Parkplätze in Muncion sind rar!

Direzione da seguire

Zustieg:

Von der Gardeccia Hütte den Weg Nr.: 546 zur Vajolethütte (50 Min.), dort das Gartl hinauf über Weg 542 bis zur Gartlhütte (50 Min.) und in 20 Minuten zum Einstieg den sichtbaren Pfad zum Stablerturm Hier die Rinne ca. 35 m hinauf im I-II Grat.

Abstieg:

Der erste Abseilstand liegt rund 8m unterhalb des Gipfels. Dorthin abklettern (II).

Dreimal Abseilen (1*40 m, 1*55 m und 1*45 m) über die Route, alle Stände mit Bohrhaken und Abseilring. Vorteil: Ihr seid kein Kanonenfutter von den anderen Seilschaften, die über die Delagoscharte abseilen.

Attrezzatura

NAA und Camelots

-

[Non è prevista una guida per questo percorso.]

Offerte nelle Vicinanze
arrow_upward