fbpx Skitour Seespitz von Ulten
Skitour Seespitz von Ulten

Skitour Seespitz von Ulten

Foto da: Johannes Kaufmann

Schöne, lohnende und einsame Skitour von Ulten über den Nordanstieg auf die Seespitze.

Einsame Skitour über das Einertal und die Maritscherbergalm aufs Korjöchl und dann weiter auf die Seespitz. Durch die nordseite Lage relativ schneesicher und ab der Alm schönes und offenes Skigelände. Je nach Schneemenge und -verhältnisse ist es entweder möglich mit den Skiern ganz bis zum Gipfel aufzusteigen oder dieses oberhalb des Korjöchls zu lassen und dann zu Fuß über den Grat bis zum Gipfel zu gehen.

Der Gipfel des Seespitz wird oft von Proveis aus gegangen und daher trifft man am Gipfel meistens viele Skitourengeher. 

 

  • signal_cellular_alt Difficoltà Difficile
  • straighten lunghezza 11.32 Km
  • schedule durata 4:00 h
  • arrow_drop_up dislivello 1218 m
  • arrow_drop_down discesa 1217 m
  • skip_next punto più alto 2408 m
  • skip_next punto più in basso 1193 m

Periodo consigliato:

gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Informazioni slla sicurezza:

Informieren Sie sich vor der Tour über die aktuellen Lawinensituation unter lawinen.report

Partenza

Hof Hirnstoan, 1164 m

Coordinate

DD 46.519449 , 10.951221 DMS46° 31' 10.0164'' N 10° 57' 4.3956'' E

Arrivo

Hof Hirnstoan, 1164 m

Transito trasporto pubblico

Mit dem Bus von Meran nach Kuppelwies.

Come arrivare

Von Lana über das Ultental bis nach Kuppelwies. Richtung St. Nikolaus nach 1,25 km links über eine Brücke bis zum letzten Hof.

Parcheggio

Beim Hof Hirnstoan nur begrentzer Parkplatz.
Weitere Parkmöglichkeiten direkt an der Landesstraße.

Direzione da seguire

Aufstieg: Vom Hirnstoan Hof über einen breiten Weg durch das Einertal bis zur Einertalalm. Nun weiter im lichten Wald und vorbei an der Maritscherbergalm, wo nach kurzen der breite Rücken beginnt. Hier zweigen viele Skitourengeher nach rechts ab, um auf die Ilmspitz zu gehen.

Der Weg auf den Seespitz führt geradeaus über einen breiten Rücken leicht auf das Korjöchl.
Von hier so weit wie möglich mit den Skiern und ggf. zu Fuß über den Grat zur flachen Gipfelfläche und rechts zum höchsten Punkt, die Seespitz.

Abfahrt: entlang der Aufstiegsroute wobei vorallem ab dem Korjöchl schönstes Skigelände wartet. Ab der Maritscherbergalm geht es nicht immer ganz leicht den Wald hinunter bis zum Ausgangspunkt.

 

Abfahrtsvariante: Bei sehr guten und sicheren Schneeverhältnissen ist es auch möglich von der Gipfelfläche direkt über den steilen Nordwesthang abzufahen, wo man dann über schönes Gelände zur Aufstiegsspur zurückkehrt!

Attrezzatura

Skitourenausrüstung mit VS-Gerät, Lawinenschaufel und Lawinensonde

-

[Non è prevista una guida per questo percorso.]

Offerte nelle Vicinanze
arrow_upward