fbpx Torbole-Ledrosee-Bocca Fortini-Pregasina
Torbole-Ledrosee-Bocca Fortini-Pregasina

Torbole-Ledrosee-Bocca Fortini-Pregasina

Photo from: Rupert Obkircher

Anspruchsvolle MTB-Tour von Torbole zum Ledrosee und über die Bocca Fortini wieder retour.

Anstrengende, aber aussichtsreiche und lohnende Tour mit 1.300 Höhenmeter und einer rassigen Abfahrt.

  • signal_cellular_alt Difficulty Hard
  • straighten distance 40.90 Km
  • schedule duration 6:00 h
  • arrow_drop_up elevation 1300 m
  • arrow_drop_down descent 1300 m
  • skip_next highest point 1260 m
  • skip_next lowest point 62 m

Best time of year:

jan
feb
mar
apr
may
jun
jul
aug
sep
oct
nov
dec

Safety information:

Knie- und Armschützer und einen Integralhelm für die Abfahrt speziell dem Singletrail wäre von Vorteil.

Achtung: bei schönem Wetter relativ viele unerfahrene bzw. naive MTB-Fahrer auf der Strecke, speziell auf der Pönale.

Start

Torbole

Coordinates

DD 45.873573 , 10.874941 DMS45° 52' 24.8628'' N 10° 52' 29.7876'' E

Destination

Torbole

Public Transis

Mit Bus nach Torbole

Getting there

Nach Torbole am Gardasee fahren.

Parking

Jede Menge Parkplatz siehe Google Maps

Turn-by-turn directions

Von Torbole startend dem Radweg folgen und dann über die Pönale und dem Radweg Richtung Ledrosee, immer dem Schild 733 folgen. Den See orografisch links verlassen und den Bergweg Richtung Passo Nota folgen. Bei der Kreuzung Bocca dei Fortini links abbiegen und über den Passo Guil zum Passo Rocchetta fahren. Von dort über einen rassigen Singletrail (S2) hinunter und dann über einen steilen Schotterweg und betonierten Rampen nach Pregasina und von dort wieder über die Pönale zurück nach Riva und Torbole.

Equipment

MTB Fully besser E-MTB Fully mit normaler Ausrüstung.

-

[There is no appointed guide for this route.]

Nearby Offers
arrow_upward