fbpx Pozza - Soraga - Pociace - Pozza
Pozza - Soraga - Pociace - Pozza

Pozza - Soraga - Pociace - Pozza

Foto von:

Die Tour führt über den bewaldeten Westhang der "Valacia" bis zum wunderschönen Aussichtsplateau von "Pociace", mit dem charakteristischen Waldbivak.

Dal centro di Pozza segui la pista ciclopedonale in direzione sud. Giunto all'ingresso di Soraga, alle spalle dell'Hotel La Molinella, imbocca sulla destra la strada forestale che fin da subito sale decisa nel bosco. Al bivio, mantieni la sinistra (andando a destra ci si immette sul percorso sensoriale/natura, al termine del quale ci si collega con la strada soprastante). Supera la località Fontana, dove incroci il sentiero n. 639. Ti alzi ancora di quota, alternando fitti boschi ad ampie radure che offrono alcune panoramiche finestre sulla valle. Una lunga salita porta a Pian dei Pantofoi, da dove sbuca il segnavia n. 616 che segui fino al bivio di Pere Biance de Sora. Giunto al tornante, punto più meridionale del percorso, ignora la diramazione di destra (Moena > Bait dal vent > Pesmeda). Ora il percorso inverte decisamente direzione, punta verso nord e, seguendo lo sterrato diretto a monte, oltrepassa un canalone. Con pendenze non impegnative copri gli ultimi dislivelli in salita, prima di scendere in vista del pianoro di Pociace, dove si trova l'omonimo bivacco forestale. Rimonta in sella e segui il segnavia n. 636/A che entra nel bosco. Al bivio, mantieni la sinistra e continua sulla strada forestale che scende verso la Malga/Masc Aloch. Appena sotto l'agritur, piega a destra e prendi il percorso che taglia trasversalmente la pista da sci Aloch fino ad arrivare alla località Vidor. Per Strada de Meida rientri al punto di partenza.  

  • signal_cellular_alt Schwierigkeit Schwer
  • straighten Länge 15.59 Km
  • schedule Dauer 2:20 h
  • arrow_drop_up Unterschied in der Höhe 507 m
  • arrow_drop_down Abstammung 506 m
  • skip_next Höchster Punkt 1732 m
  • skip_next Tiefster Punkt 1225 m

Empfohlener Zeitraum:

jan
feb
maart
apr
mei
juni
jul
aug
sept
okt
nov
dec

Sicherheitsinformation:

  1. Planen Sie Ihre Tour aufgrund Ihrer körperlichen Kondition und informieren Sie sich über die Wetterbedingungen.
  2. Hetzen Sie nicht, sondern genießen Sie das Panorama und die Ruhe.
  3. Eignen Sie Ihren Fahrstil den Eigenschaften und Bedingungen des Geländes an.
  4. Wenden Sie sich an die Bike Guides.
  5. Achten Sie stets auf die passende Kleidung und Ausrüstung.
  6. Schützen Sie die Umwelt. Nehmen Sie Ihre Abfälle wieder mit nach Hause.
  7. Bleiben Sie auf den Mountainbike-Trails und halten Sie Fahrverbote ein.
  8. Leisten Sie im Notfall Hilfe.
  9. Seien Sie vorsichtig auf dem Fahrrad- und Fußgängerweg.
  10. Nehmen Sie Rücksicht auf die Wanderer und kündigen Sie Ihre Vorbeifahrt rechtzeitig an. Reduzieren Sie Ihre Geschwindigkeit.

Abfahrt

Pozza di Fassa (Piaza de Comun)

Koordinaten

DD 46.430259 , 11.686248 DMS46° 25' 48.9324'' N 11° 41' 10.4928'' E

ich komme an

Pozza di Fassa (Piaza de Comun)

Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentliche Verkehrsmittel der Trentino Trasporti im Val di Fassa:

  • Linienbus Nr. 101 Canazei - Cavalese - Trento
  • Linienbus Nr. 104 Cavalese - Auer - Trento
  • Linienbus Nr. 123 Moena - San Pellegrino Pass - Falcade

 

Öffentliche Verkehrsmittel der SAD im Val di Fassa:

  • Linienbus Nr. 180 Vigo di Fassa - Karerpass - Bozen
  • Linienbus Nr. 471 Dolomitenpässe (Sellajoch, Grödnerjoch, Campolongo Pass, Pordoijoch, Fedaia Pass). Nur im Sommer

Wie kommt man

Die bequemsten Zufahrtsstraßen ins Tal, von der A22, der Brennerautobahn kommend:

  • Ausfahrt Neumarkt/Auer: S.S. 48 der Dolomiten - San Lugano Pass - Val di Fiemme - Val di Fassa/Fassatal (Entfernung 45 km). Von der Umfahrung in Moena (Handwerkerzone) in Richtung Canazei
  • Ausfahrt Bozen Nord: S.S. 241 die Große Dolomitenstraße - Karerpass - Vigo di Fassa/Fassatal (Entfernung 40 km). Von Vigo gegen Norden in Richtung Canazei, gegen Süden in Richtung Soraga di Fassa und Moena

 

Andere Anfahrtswege in das Val di Fassa:

  • von der Autobahn A27 (Venedig), Ausfahrt Belluno/Ponte nelle Alpi, S.S. 203 Agordo und S.P. 346 San Pellegrino Pass - Moena (Val di Fassa). Von der Umfahrung in Moena in Richtung Canazei
  • von der Autobahn A27 (Venedig), Ausfahrt Belluno/Ponte nelle Alpi, S.S. 203 Agordo/Alleghe/Rocca Pietore. S.P. 641 Fedaia Pass - Canazei
  • von Arabba S.S. 48 Pordoijoch - Canazei
  • vom Grödnertal S.S. 242 Sellajoch - Canazei

Parken

Parcheggi in zona terme, alla stazione di partenza della cabinovia Buffaure, in località Vac (caserma dei vigili del fuoco).

Richtung zu folgen

Dal centro di Pozza segui la pista ciclopedonale in direzione sud. Giunto all'ingresso di Soraga, alle spalle dell'Hotel La Molinella, imbocca sulla destra la strada forestale che fin da subito sale decisa nel bosco (tour MTB n. 2134).

Ausrüstung

Passen Sie Ihre Kleidung und Ausstattung dem jeweiligen Schwierigkeitsgrad und der Länge Ihrer Wanderung an und führen Sie in einem Rucksack alle Dinge mit sich, die für einen eventuellen Notfall erforderlich sind sowie eine Erste-Hilfe-Ausrüstung.

Ideale Strecke für: Mountainbike, e-MTB.

-

[Für diese Route gibt es keinen Reiseleiter.]

Angebote in der Nähe
arrow_upward