fbpx Nordic Walking - Die Strecke Conseria – Val Campelle
Nordic Walking - Die Strecke Conseria – Val Campelle

Nordic Walking - Die Strecke Conseria – Val Campelle

Foto von: APT Valsugana

Von der Brücke Ponte Conseria bis zum Biwak Nàssare: Hin- und Rückweg verlaufen auf einem Forstweg mit mittlerem Schwierigkeitsgrad. Die Strecke erlaubt es, die Landschaft kennenzulernen, die um die Baumgrenze liegt. Vorbei an Fichten und Lärchen erreicht man, in der Nähe des Biwak, Almwiesen mit bezaubernden Zirbelkiefern (im Dialekt “Zirmo” genannt), typisch für den Wald in höheren Lagen. Der Weg ist nicht asphaltiert, auf ihm erreicht man nach 1,8km die Brücke Ponte Caldenave, einen landschaftlich einzigartigen Ort.

  • signal_cellular_alt Schwierigkeit Durchschnitt
  • straighten Länge 3.86 Km
  • schedule Dauer 1:35 h
  • arrow_drop_up Unterschied in der Höhe 317 m
  • arrow_drop_down Abstammung 43 m
  • skip_next Höchster Punkt 1758 m
  • skip_next Tiefster Punkt 1463 m

Empfohlener Zeitraum:

jan
feb
maart
apr
mei
juni
jul
aug
sept
okt
nov
dec

Sicherheitsinformation:

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Abfahrt

Ponte Conseria

Koordinaten

DD 46.161099113501 , 11.528834402573 DMS46° 9' 39.9568'' N 11° 31' 43.8038'' E

ich komme an

Bivacco Nàssare

-

[Für diese Route gibt es keinen Reiseleiter.]

Angebote in der Nähe
arrow_upward