fbpx Zur Sennalm Juribello und genussvoll rasten und staunen
Zur Sennalm Juribello und genussvoll rasten und staunen

Zur Sennalm Juribello und genussvoll rasten und staunen

Foto von: A. Campanile

Kurze, entspannende Wanderung zu einer Alm, deren Lage nicht nur eine prächtige Aussicht auf die majestätischen Dolomiten Pale di San Martino bietet, sondern wo man auch köstlich speisen kann. Ein Bergausflug für all jene die gemütlich, panoramareich wandern und genussvoll rasten möchten.

Von Predazzo kommend, öffnet sich der breite, unbefestigte Zugangsweg zur Juribello Alm, etwa zwei Kilometer vor dem Rolle Pass. Die gesamte Strecke ist von beeindruckender Natur umgeben, die ihre volle Pracht auf der Lichtung der Sennalm entfaltet. Die wunderschöne Lage der Sennerei, im Herzen des Naturparks Paneveggio, bietet die Aussicht zu den bleichen UNESCO-Dolomiten Pale di San Martino, die sich von den saftiggrünen Weiden und Wäldern schroff abheben. In dieser grandiosen Landschaft kann man auch vorzüglich speisen. Die Sennalm serviert seinen Gästen regionale Gerichte. Dabei sollte der Käse, die Torten und Kuchen wie auch der Grappa aus hauseigener Produktion nicht fehlen.

Juribello, ein wahres Paradies für die ganze Familie!

  • signal_cellular_alt Schwierigkeit Einfach
  • straighten Länge 4.87 Km
  • schedule Dauer 1:30 h
  • arrow_drop_up Unterschied in der Höhe 90 m
  • arrow_drop_down Abstammung 100 m
  • skip_next Höchster Punkt 1867 m
  • skip_next Tiefster Punkt 1762 m

Empfohlener Zeitraum:

jan
feb
maart
apr
mei
juni
jul
aug
sept
okt
nov
dec

Sicherheitsinformation:

DIE 10 WANDERREGELN 

  1. Bereitet Eure Wanderung sorgfältig vor
  2. Wählt eine Wanderung, die Euer Kondition entspricht
  3. Wählt die geeignete Ausrüstung
  4. Beachtet die Wettervorhersagen
  5. Besser nicht alleine aufbrechen! Nehmt in jedem Fall ein Handy mit!
  6. Hinterlasst Informationen über Eure Wanderung und die Uhrzeit Eurer Rückkehr
  7. Bei Unsicherheit immer besser mit einem Wanderführer die Route unternehmen
  8. Achten auf Schilder und Hinweise am Wegesrand
  9. Bei Müdigkeit die Wnaderung nicht fortsetzen, sondern zurückkehren
  10. Im Notfall Rufnummer 112 wählen

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Abfahrt

4. Kehre nach Paneveggio

Koordinaten

DD 46.300089 , 11.763573 DMS46° 18' 0.3204'' N 11° 45' 48.8628'' E

ich komme an

Malga (Sennhütte) Juribello

Wie kommt man

Landesstraße zum Rolle Pass. 

 

Parken

Nach Paneveggio, kurz nach der 4. Kehre (1774 m).

Richtung zu folgen

Von Predazzo fährt man auf der Landesstraße SS 50 Richtung Rolle Pass. Hat man Paneveggio und die Abzweigung zum Valles Pass passiert, fährt man noch vier Kehren weiter (1774 m), wo auch Parkmöglichkeit vorhanden ist. Gegenüber, an der linken Straßenseite öffnet sich der Waldweg, der in 30-40 Minuten Fußmarsch zur herrlichgelegenen Almsennerei führt.

Rückkehr am selben Weg.

Ausrüstung

Wanderschuhe, Regenjacke, Wanderstöcke, Getränke, Sonnencreme

-

[Für diese Route gibt es keinen Reiseleiter.]

Angebote in der Nähe
arrow_upward