fbpx Schneeschuhwanderung Durontal - von Campitello zur Seiseralm
Schneeschuhwanderung Durontal - von Campitello zur Seiseralm

Schneeschuhwanderung Durontal - von Campitello zur Seiseralm

Foto von: Cyprianerhof Dolomit Resort

Eine Überquerung vom Fassatal über das Mahlknechtjoch bis zur Seiseralm.

Mit dem Hotelbus nach Campitello di Fassa. Auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich (Busverbindungen beachten, da man 2x umsteigen muss).

Der Weg führt anfangs auf gewalzten Winterweg wo wir nach ca 20 Min. nach links abbiegen und weiter durch den Wald bis zur Micheluzzi Hütte ins Durontal aufsteigen. Der Weg führt nun durch dieses wunderschöne breites Tal fast eben dahin. Nach ca. 1 Std. Gehzeit wenden wir nach echts und steigen steiler werdend durch Wald und Wiesenhängen bis zum Hahlknechtjoch (Crepa Neigra) auf.

Hier oben erwartet uns ein wunderbarer Blick über die Seiseralm, im Hintergrund die Öztaler Alpen, die Geisler Spitzen auf der einen und die Marmolada auf der anderen Seite.

Der Abstieg führt uns durch ein schmales Tal und den dahinter liegenden steilen Wiesenhang (Lawinensituation beachten) bis zur Mahlknechthütte.  Mit den dort ausgeliehenen Rodeln fahren wir nun nach Saltria Seiseralm hinunter. Mit Bahn und Bus fahren wir zum Cyprianerhof zurück.

  • signal_cellular_alt Schwierigkeit Schwer
  • straighten Länge 13.50 Km
  • schedule Dauer 5:29 h
  • arrow_drop_up Unterschied in der Höhe 720 m
  • arrow_drop_down Abstammung 513 m
  • skip_next Höchster Punkt 2189 m
  • skip_next Tiefster Punkt 1470 m

Empfohlener Zeitraum:

jan
feb
maart
apr
mei
juni
jul
aug
sept
okt
nov
dec

Sicherheitsinformation:

Lawinensituation vom Durontal auf das Mahlknechtjoch und bei der Querung des Steihngs vor der Mahlknechthütte beachten

Abfahrt

Cyprianerhof Dolomit Resort

Koordinaten

DD 46.479642 , 11.739433 DMS46° 28' 46.7112'' N 11° 44' 21.9588'' E

ich komme an

Cyprianerhof Dolomit Restor

Richtung zu folgen

Mit dem Hotelbus fahren wir nach Campitello di Fassa. Auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich (Busverbindungen beachten, da man 2x umsteigen muss).

Der Weg führt anfangs auf einem gewalzten Winterweg und zweigen dann nach links ab. Wir nehmen den spektakuläreren Weg durch den Wald bis zur Micheluzzi Hütte. Hier beginnt das Durontal und der Weg führt nun durch ein wunderschönes breites Tal ca 1 Std. lan fast eben das Tal entlang hinein. Nach ca. 1 Std. Gehzeit zweigt der Weg rechts ab und führt nun steiler werdende durch Wald und Wiesenhängen bis zum Hahlknechtjoch (Crepa Neigra)

Hier oben erwartet uns ein wunderbarer Blick über die Seiseralm, im Hintergrund leuchten die Öztaler Alpen, die Geisler Spitzen und auf der gegenüberliegenden Seite steht stolz die Marmolada.

Nun wandern wir weiter und steigen bergab und überqueren ein schmales Tal und queren gleich dahinter einen steilen Wiesenhang (Lawinensituation beachten) bis zur Mahlknechthütte. Nach einer Mittagsrast fahren wir mit den dort ausgeliehenen Rodeln hinunter auf die Seiser Alm bis nach Saltria. Mit Bus, Bahn und wieder Bus fahren wir zum Cyprianerhof zurück,

-

[Für diese Route gibt es keinen Reiseleiter.]

Angebote in der Nähe
arrow_upward