fbpx Wegroute n. 3 Ritorto - Strada di Ritorto - Schneeschuhroute
Wegroute n. 3 Ritorto - Strada di Ritorto - Schneeschuhroute

Wegroute n. 3 Ritorto - Strada di Ritorto - Schneeschuhroute

Foto von: Enrico Veronese

Angenehmer Spaziergang für jedermann durch einen Nadelwald zu den Weiden der Alm Ritort, einem bemerkenswerten Panoramapunkt auf den Brenta Dolomiten. Zu Fuß oder mit Schneeschuhen begehbar.

Einfache, für die gesamte Familie geeignete Tour; die ganze Strecke führt über einen beschneiten und überwiegend ebenen Weg. Die Strecke führt durch einen Wald mit hochstämmigen Lärchen und Tannen mit wunderbarer Natur. In der Nähe der Malga ändert sich das Landschaftsbild und präsentiert sich vor allem mit dichten Bergkiefernbüschen und Weiden.

Die unglaublich schöne Panoramalage macht die Malga Ritorto zu einem Punkt, von dem aus man hervorragend die Bergkette der Brentadolomiten bewundern kann; auf keinen Fall entgehen lassen sollten Sie sich den Sonnenuntergang, der die Felsen in rotes Licht taucht. Dank seiner besonders sonnigen Lage ist der Ort wie eine natürliche Terrasse, auf der man vom frühen Morgen bis zum späten Nachmittag viele Sonnenstunden genießen kann. Das dortige Lokal (Bar/Restaurant) ist ein fantastischer Ort zum Einkehren, wo Sie ein warmes Getränk zu sich nehmen oder typische traditionelle Regionalgerichte aus den Bergen kosten können.

  • signal_cellular_alt Schwierigkeit Einfach
  • straighten Länge 2.13 Km
  • schedule Dauer 0:45 h
  • arrow_drop_up Unterschied in der Höhe 70 m
  • arrow_drop_down Abstammung 70 m
  • skip_next Höchster Punkt 1762 m
  • skip_next Tiefster Punkt 1726 m

Empfohlener Zeitraum:

jan
feb
maart
apr
mei
juni
jul
aug
sept
okt
nov
dec

Sicherheitsinformation:

Sie sollten gewohnt sein, sich auf unregelmäßigem Boden in den Bergen zu bewegen. Bei frischem Schnee empfiehlt sich der Gebrauch von Schneeschuhen. Achten Sie bei frostigem Wetter besonders auf eventuelle vereiste Stellen.

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Abfahrt

Patascoss

Koordinaten

DD 46.228854 , 10.815708 DMS46° 13' 43.8744'' N 10° 48' 56.5488'' E

ich komme an

Malga Ritorto

Öffentliche Verkehrsmittel

Um Colarin zu erreichen:

 

Um Patascoss zu erreichen:

Wie kommt man

In Madonna di Campiglio Süd angelangt, das Auto am Parkplatz Colarin abstellen und die Kabinenbahn Pinzolo-Campiglio-Express nach Patascoss nehmen.

Parken

Kostenloser Parkplatz Colarin an der Mündung des Südtunnels.

Richtung zu folgen

Mit der Kabinenbahn Colarin-Patascoss gelangt man von Madonna di Campiglio Süd nach Patascoss. Von der Bergstation der Kabinenbahn (1.750 m) nimmt man den Abstieg auf der rechten Seite der Piste, wobei man für circa 100 m auf die Skifahrer achten sollte. Gehen Sie bis zur Straße, die zur Malga Ritorto führt. 

Dann biegt man rechts in die Straße Richtung Süden ein, die in den Tannenwald führt. Für circa 2 km geht man auf ebenem Weg weiter, bis man auf der großen Lichtung der Malga herauskommt, von der das Panorama der Brentadolomiten einen majestätischen Anblick bietet.  

Für den Rückweg den gleichen Weg zurückgehen und dann mit der Kabinenbahn hinab nach Madonna di Campiglio fahren. Für gut Trainierte: Folgen Sie für den Abstieg der Beschilderung des Weges, der direkt zur Ortschaft führt.

Ausrüstung

Richtige Kleidung für Wintertouren, Bergschuhe Skitourenstöcke, Steigeisen oder Schneeschuhe, Wasser- oder Thermosflasche.

-

[Für diese Route gibt es keinen Reiseleiter.]

Angebote in der Nähe
arrow_upward