fbpx 827 - Folgaria - Val di Gola
827 - Folgaria - Val di Gola

827 - Folgaria - Val di Gola

Foto von: Apt Alpe Cimbra

Ein wildes und pfadlos Tal, das Gola Tal. Es ist eine unvergleichliche Naturschönheit mit wunderschönen Landschaften und Ausblicken durch und durch.  Ein grenzenloser Berg, wo alles unstabil aussieht.  Ein Wunder, wo man aufpassen muss. 

Es gibt ein wildes und pfadlos Tal, in dem vielen Gämsböcke erleben und die Steinadler nisten. Es ist die Val (Tal) di Gola. Wie viel Ausstrahlungskraft hat dieser Ort! Hier herrscht die Stille, die Geräusche sind nur die von dem Berg. Das Beste wäre, das Handy aus und nur die Natur hören. Dieser Berg ist es nicht leicht, biken mit dem MTB ist es anstrengend und konnte auch gefährlich sein. Unter uns gibt es das «Orrido»: Schluchten und Abgründe, es ist besser immer auf die Strecke bleiben, ohne Abkürzungen zu suchen. Der Rest ist es reiner Schönheit, die Schönheit des Trentino. Alles für uns.

  • signal_cellular_alt Schwierigkeit Durchschnitt
  • straighten Länge 2.20 Km
  • schedule Dauer 0:15 h
  • arrow_drop_up Unterschied in der Höhe 130 m
  • arrow_drop_down Abstammung 129 m
  • skip_next Höchster Punkt 1299 m
  • skip_next Tiefster Punkt 1171 m

Empfohlener Zeitraum:

jan
feb
maart
apr
mei
juni
jul
aug
sept
okt
nov
dec

Sicherheitsinformation:

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Abfahrt

Koordinaten

DD 45.92005 , 11.160983 DMS45° 55' 12.1800'' N 11° 9' 39.5388'' E

ich komme an

Öffentliche Verkehrsmittel

In Folgaria wird vom öffentlichen Verkehrsmittel von Trentino Trasporti bedient. Info 0039 0464 724100

Wie kommt man

Folgaria liegt 18 Km von Rovereto (Ausfahrt: Rovereto Nord) und 28 km von Trient (Ausfahrt: Trento Sud)

Parken

Direkt am Ausgangspunkt der Strecke.

Richtung zu folgen

Der Ausgangpunkt liegt in Folgaria Ovest, in Anschluss an Via del Parco.  Auf Schotterstrasse ein Stück hinauf und dann wird die Strecke ein bisschen leichter. Ein ansprechender Mischwald (Buchen, Hainbuche und  Fichten) führt Sie bis zu einem Ausblickspunkt über das Gola Tal, wo man das Lagarina Tal, das Beseno Schloss, die Felsnadeln „dello Spizzom“ und die Scanuppia Hochebene  durchblicken kann.  Nach einem Serpentinenstrasse finden Sie die Wegbeschreibungen und Sie müssen nach rechst auf einer steilen Strecke abbiegen.  Nach unterhaltenden Abstiegen erreichen Sie den Ausgangpunkt.

-

[Für diese Route gibt es keinen Reiseleiter.]

Angebote in der Nähe
arrow_upward